Wir möchten gerne die heutige, tolle Email von der Kundin mit Euch teilen, die uns bereits die wundervolle, handgeschriebene Dankeskarte unseres Postes vom 31.05.17 geschrieben hat...

Es existieren also auch im "anonymen" Online-Geschäft ganz tolle Kundenbindungen oder sogar so etwas wie Freundschaften! Derweil ist es gar nicht schwierig, die Kunden so zu begeistern! Allen Kritikern des Online-Handels sei gesagt, dass es gar nicht viel braucht, um treue und zufriedene Kunden zu bekommen (das Gleiche gilt nämlich auch für den stationären Handel!) Es bedarf nur ein wenig Verständnis und Einfühlungsvermögen für den Kunden, das Eingehen auf seine Wünsche und FREUNDLICHKEIT! Das bedeutet nicht, dass man dem Kunden unterwürfig alles zugestehen muss, sondern einfach eine Kommunikation auf Augenhöhe!

Wenn man seinen Kunden etwas Gutes tut, bekommt man Gutes zurück:

Liebe Frau Wiedmann,

ganz lieben Dank für Ihre Nachricht, die ich leider erst jetzt beantworte und die mich sehr freut. Mein Entzücken über die ganz bezaubernde Bettwäsche und das Seidenkissen ist groß - eine Freude, all diese Dinge jeden Tag zu sehen und zu benutzen. Sie haben sich so viel Mühe gemacht mit der Bestellung und dem Versand - auch das findet man als Kunde heutzutage gar nicht so häufig in der Geschäftswelt!

Ich war von Anfang Juni bis letzte Woche bei den Händel-Festspielen in Halle und danach noch beim Bach-Fest in Leipzig - das bedeutet Klassik-Musikveranstaltungen non-stop!! Daher kommt meine Antwort etwas (sehr) verspätet.
Eine sehr erfüllte und bewegende Zeit, denn man kann bei diesen Festivals Künstler erleben, für die man sonst jahrelang um den Globus reisen müßte. Und man trifft viele gleichgesinnte Musikfreunde die viel zu berichten haben - ganz ehrlich, da bleibt der Alltag etwas auf der Strecke... . Aber einmal im Jahr gönne ich mir diese Zeit ganz intensiv.

Gerne werde ich mich bei Ihnen melden, wenn ich wieder etwas Spezielles suche.

Mit den besten Wünschen aus xxx,

xxx