Heute morgen ist unsere Chefin Tanja zum Münchner Stofffrühling aufgebrochen, um in entspannter Showroomatmosphäre die Geschäftsbeziehungen zu vertiefen (oder auch neue aufzubauen) und das ein oder andere kleine Thema zu erörtern. Die großen Messen zu Beginn des Jahres sind ja eher zum Trend watching und Ordern gedacht, hier beim Münchner Stofffrühling trifft sich die Interior Szene dann auch mal gerne zum relaxten Smalltalk - sehr wichtig! Und wo könnte dies schöner gehen, als in München, welches an diesem Tag mit Frühling pur und Blick auf die Alpen sich von seiner wunderschönsten Seite gezeigt hat...? Nichtsdestotrotz wollte Tanja auch ein paar "Ergebnisse" mit nach Hause bringen und einige Projekte auf den Weg bringen. Was sie davon erreicht hat und wie es so gelaufen ist, erfahrt Ihr noch diese Woche bei uns im Blog... Seid schon mal gespannt, was wir Euch da berichten werden...!

Merken